Vom 10.-25.06.2017 fanden in Donnerskirchen die „Offenen Burgenländischen Landesmeisterschaften 2017“ statt.
Julian Benesch, Johann Gruber, Johann Erwin Hintenberger, Alexander Gschiel, Heinrich Wolfsohn, Josef Junggeburth und Thomas Fortunits traten an um sich mit Anderen zu messen und für die kommende Saison ihre Spielstärke zu verbessern.
U16 Landesmeister Julian Benesch spielte ein tolles Turnier, erkämpfte Rang 7 (5 Punkte aus 7 Partien) und landete nur 0,5 Punkte hinter dem neuen Landesmeister. Diese Leistung wurde mit dem U1800 Pokal belohnt.
Auch U10 Landesmeister Alexander Gschiel konnte mit den Älteren gut mithalten (3 Punkte aus 5 Partien). Da er seine Basketballkollegen nicht im Stich lassen konnte, musste er bei der LM die Runden 2 und 3 sausen lassen.
7. Rang 5,0 Punkte Julian Benesch 36. Rang 3,0 Punkte Johann Gruber 40. Rang 3,0 Punkte Heinrich Wolfsohn 45. Rang 3,0 Punkte Alexander Gschiel 48. Rang 2,5 Punkte Johann E. Hintenberger 60. Rang 1,5 Punkte Josef Junggeburth 64. Rang 1,0 Punkte Thomas Fortunits
Toll, dass die Jungs bei herrlichem Sommerwetter so gute Leistungen zeigten und auch den Verein mit 7 Spielern vertreten haben.
Endtabelle Landesmeisterschaft 2017